Unternehmens­geschichte

Sumitomo Drive Technologies wird seit über 130 Jahren als zuverlässiger Partner für Qualitätsprodukte und innovative Lösungen geschätzt, um seinen Kunden bei der Lösung ihrer komplexen Herausforderungen zu helfen.

Diese lange Geschichte hat das Unternehmen zu einem führenden Hersteller von Getrieben und Steuerungsprodukten in einer Vielzahl von Anwendungen für namhafte Marken auf der ganzen Welt gemacht.

Die Geschichte von Sumitomo Drive Technologies geht auf das Jahr 1888 zurück. Sumitomo, der bereits in der Kupferindustrie in Japan tätig war, eröffnete 1691 die Kupfermine Besshi. Die "Werkstatt", die für die Herstellung und Reparatur von Maschinen und Instrumenten für die Kupfermine Besshi eingerichtet wurde, war der Ursprung von Sumitomo Drive Technologies.

1938 schlossen wir eine technische Allianz mit Lorenz Braren, der das Cyclo-Getriebe in Deutschland erfand, und heute die Grundlage für unsere wichtigsten Produkte auf dem Markt ist. Seitdem haben wir unser Produktprogramm um kompakte Getriebemotoren, Großgetriebe und Untersetzungsgetriebe für die Präzisionssteuerung erweitert, die von unseren Werken und Vertriebsbüros auf der ganzen Welt betreut werden. Derzeit umfasst unsere globale Präsenz 10 Produktionsstätten, 30 Montagewerke und über 200 Vertriebsbüros.

Im Jahr 2018 wurde die Lafert Gruppe, ein italienischer Industriemotorenhersteller, zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft und erweitert unser Geschäftsfeld in der Elektromotoren- und Steuerungsindustrie.

Sumitomo Drive Technologies wird weiterhin seinen Kunden Lösungen anbieten, die unserem geschichtsträchtigen Ruf und den sich weiterentwickelnden Branchen, in denen wir tätig sind, gerecht werden.

Firmengeschichte von Sumitomo Drive Technologies

1888 - 1940

  • 1888: Gründung eines Konstruktionsbetriebes in der Kupfer-Mine Besshi in Japan.
  • 1911: Beginn der Produktion des 3,7 kW Gleichstrommotors, der in der Kupfergrube Besshi eingesetzt wird.
  • 1926: Lorenz Braren entwickelt das erste Cyclo-Getriebe in Deutschland.
  • 1931: Gründung der Cyclo GmbH (heute Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH) in München, Deutschland und Aufnahme der Produktion des Cyclo-Getriebes.
  • 1938: Lizenzvertrag zwischen der Cyclo GmbH und Sumitomo.
  • 1939: Beginn der lokalen Produktion des in Niihama Works, Japan, hergestellten Cyclo-Getriebes. Niihama produzierte das erste heimische Flugzeug.

1941 - 1990

  • 1952: Zusammenarbeit mit Liechtenstein - HIVAG, Beginn der Produktion des Beier Variators; eines Getriebes mit variabler Drehzahl.
  • 1961: Eröffnung der Produktionsstätte in Nagoya, Obu, Japan.
  • 1966: Gründung der Sumitomo Machinery Corporation of America in Carlstadt, New Jersey, USA.
  • 1973: Partnerschaft mit Hansen Transmissions International SA, Belgien, und Beginn der Produktion von Hansen Patent Reducer (HP II Serie).
  • 1976: Gründung der Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Germany GmbH in München, Deutschland.
  • 1984: Gründung der SM Cyclo of Canada, Ltd. in Toronto, Kanada.
  • 1984: Einführung des Cyclo-Getriebemechanismus für die Präzisionssteuerung.
  • 1988: Das Hyponic-Getriebe wird auf den Markt gebracht.

1991 - 2000

  • 1992: Einführung des Paramax-Getriebes.
  • 1993: Gründung einer Fertigungsstätte in Kurashiki, Japan.
  • 1993: Es wird das Altax-Getriebe auf den Markt gebracht.
  • 1993: Gründung der SM Cyclo de Mexico, SA de CV in Monterrey, Mexiko.
  • 1994: Gründung von Sumitomo Heavy Industries Cyclo Drive (Tianjin) Co., Ltd. (heute bekannt als Sumitomo Heavy Industries Cyclo Drive (China) Co., Ltd.) in Tianjin, China.
  • 1996: Gründung von Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Asia Pacific Pte. Ltd. in Singapur.
  • 1997: Gründung von Sumitomo (SHI) Cyclo Drive Korea, Ltd. in Seoul, Südkorea.

2001 - 2010

  • 2003: Die Produktion von Cyclo-Getrieben erreicht 10 Millionen Einheiten.
  • 2003: Einführung von "Sumitomo Drive Technologies" als globale Marke.
  • 2005: Gründung der Sumitomo Heavy Industries (Vietnam) Co, Ltd. in Hanoi, Vietnam.
  • 2006: SEISA Gear, Ltd. wird zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft (heute bekannt als Sumitomo Heavy Industries Gearbox Co., Ltd.).
  • 2008: Gründung der Sumitomo Heavy Industries (Tangshan) Ltd. in Tangshan, China.
  • 2008: Markteinführung des Getriebemotors Prest NEO.
  • 2010: Gründung der Sumitomo Industrias Pesadas do Brasil Ltda. in Brasilien.

2011 - Gegenwart

  • 2011: Hansen Industrial Transmissions NV in Belgien wird zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft.
  • 2011: Gründung der Sumitomo Heavy Industries Gearmotor Co., Ltd.
  • 2017: Integration der Getriebe-Geschäftsbereiche von Sumitomo Heavy Industries Gearbox Co., Ltd. und Sumitomo Heavy Industries, Ltd. PTC.
  • 2018: Die italienische Lafert-Gruppe wird zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft.

Nehmen Sie Kontakt auf

Profitieren Sie von unserem jahrzehntelangen Wissen in der Antriebstechnik. Unsere Vertriebs- und Serviceteams weltweit arbeiten eng zusammen, um die zuverlässigen Lösungen zu entwickeln, die Sie für Ihre Anwendung brauchen. Sprechen Sie unsere Experten noch heute an.