ZPN for centrifuges with a trailing scroll
ZPN for centrifuges with a trailing scroll
ZPN for centrifuges with a trailing scroll
ZPN for centrifuges with a trailing scroll

ZP – Planet Line

Der hochdynamische Zentrifugenantrieb für hohe Trommel- und Differenzdrehzahlen in bewährtem Flanschdesign und Ganzstahlausführung.

Die Antriebe der ZP – Planet Line sind für alle Zentrifugenbauformen geeignet:

  • ZPN – für Zentrifugen mit nacheilender Schnecke
  • ZPV – für Zentrifugen mit voreilender Schnecke (nur dreistufige Antriebe)
  • ZPR – Regelantrieb für Zentrifugen (Vierwellenantrieb – nur dreistufig)
ZP – Planet Produktreihe
Untersetzungsverhältnisse 20:1 bis 224:1 ZPN (für Zentrifugen mit nacheilender Schnecke)
60:1 bis 224:1 ZPV (für Zentrifungen mit voreilender Schnecke)
60:1 bis 224:1 ZPR (für Zentrifugen mit geregeltem Antrieb)
Maximales Drehmoment 5.000 bis 40.000 Nm
Baugrößen 6
Versionen

Standard: Für Zentrifugen mit außenliegendem Antrieb
Alternative: Für Zentrifugen mit innenliegender Antrieb (mit Aufnahme für Zentrifugenhauptlager)

Standard: Hohlwelle (DIN 5480) mit Evolventenverzahnung an der Abtriebsseite
Alternative: Vollwelle (DIN 5480/Keilnut/Zapfen / gemäß Kundenanforderungen)

Differenzdrehzahl > 10 bis 100 U/min

 

ZP – Sekundäre Antriebe
Untersetzungsverhältnisse 3:1 und 4:1 ZPV Antriebs- und Abtriebswellen mit entgegengesetzte Drehrichtungen
4:1 und 5:1 ZPN mit gleicher Drehrichtung zwischen Antriebes- und Abtriebswelle
3:1 und 4:1 ZPR Regelantrieb ("Vierwellen - Sekundärantrieb")
Maximales Drehmoment 40 bis 800 Nm
Baugrößen 4
Versionen

Sekundärer Antrieb mit Hohlwelle nach DIN 5480 gemäß Kundenanforderungen
Alternative: Vollwelle (DIN 5480/Keilnut/Zapfen / gemäß Kundenanforderungen)

Differenzdrehzahl bis zu 1.500 U/min

Wichtigste Produktdaten

224:1
Dreifaches Übersetzungsverhältnis
40.000Nm
Maximales Drehmoment
6
Größe von 5.000 Nm bis zu 40.000 Nm

Funktionen und Vorteile der ZP – Planet Produktreihe

Optimiertes Gehäuse

Koaxiales Stahlgehäuse, optimiert für die Verwendung mit Zentrifugen

Hohe Leistungsdichte

Eine hohe Leistungsdichte und kompakte Außenabmessungen begünstigen hohe Trommelgeschwindigkeiten.

Lange Lebensdauer

Lange Lebensdauer und hohe Betriebssicherheit aufgrund von Verzahnungssicherheit und optimierten Wellen- und Planetenlagern

Schmierung

Ölschmiersystem mit geschlossenem Getriebe

Anwendbarkeit

Geeignet für Zentrifugenmodelle mit internem oder externem Eingang/geeignet für Zentrifugen mit Trailing Scroll (Standard); optional mit Leading Scroll/geeignet für Zentrifungen mit fester Eingangswelle (Drehmomentarm oder Doppelriemenantrieb) oder mit separatem BackDrive (ZPN/ZPV) oder als unabhängiger Regulierungsantrieb (ZPR)

ZP – Sekundäre Antriebe

Vier verschiedene Einzelstufen-ZP-Größen von 40 bis 800 Nm sind ebenfalls für Zentrifugen mit zwei Antrieben verfügbar (internes Primärgetriebe mit hohen Drehmomentwerten und externes Sekundärgetriebe zur Erhöhung des Untersetzungsverhältnisses).

Anpassbar

Maßgeschneidertes Design entsprechend den Kudenanforderungen

Ausgewuchtet

Das gesamte Gehäuse ist ausgewuchtet (DIN ISO 1940)

ATEX-zertifiziert

ATEX-Zertifizierung entsprechend Gruppe II (optional).

Technische Informationen

ZP – Planet Produktreihe*

Zweistufiges
Untersetzungsverhältnis

Dreistufiges
Untersetzungsverhältnis

Drehmoment T Max (kNm)

ZPN, ZPV, ZPR

20

25

32

40

60

80

100

125

160

184

224

5

5.000

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

8

8.000

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

12

12.000

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

20

20.000

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

30

30.000

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

40

40.000

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x: verfügbar
* ZPN für Zentrifugen mit nacheilender Schnecke (alle Untersetzungsverhältnisse)
* ZPV für Zentrifugen mit voreilender Schnecke (dreistufig von i - 60)
* ZPR Regelantrieb für nacheilende Schnecke (Vierwellenantrieb – dreistufig von i = 60)

ZP – Sekundäre Antriebe*

Untersetzungsverhältnis

Drehmoment T Max (Nm)

ZPV, ZPR

3

4

40

80

x

-

130

115

x

-

300

142

x

x

600

190

x

x

x: verfügbar
* ZPV Antriebs- und Abtriebswellen mit entgegengesetzten Drehrichtungen
 ZPR Regelantrieb ("Vierwellen - Sekundärantrieb")

ZP – Sekundäre Antriebe*

Untersetzungsverhältnis

Drehmoment T Max (Nm)

ZPN

4

5

55

80

x

-

170

115

x

-

400

142

x

x

800

190

x

x

x: verfügbar
* ZPN Antriebs- und Abtriebswellen mit gleicher Drehrichtung

Filterkriterien

Dokumentenart
Status
CAD Background Image for Download section

CAD-Downloads

Rufen Sie unsere aktuellen CAD-Dateien ab.

Sie haben nicht gefunden, was Sie suchen?

Unsere Zentrifungen Services

Alle relevanten Services finden Sie hier

Sie suchen nach einem anderen Produkt?

Klicken Sie auf unsere Produktauswahl, um schnell das richtige Produkt für Sie aus unserem gesamten Sortiment zu finden.

Unsere Auswahlkriterien helfen Ihnen dabei, das Produkt zu finden, das am besten zu Ihrer Anwendung passt.